Die neue DentalCAM 7

Es ist soweit! Die nächste Generation der Fertigungssoftware DentalCAM ist verfügbar und bietet noch mehr Komfort, Möglichkeiten und Spaß am Bedienen. Welche Auswirkungen die neue Software auf Ihre internen Abläufe hat sowie Antworten auf häufige Fragen haben wir für Sie in diesem Newsletter zusammengefasst. Alle neuen Funktionen auf einen Blick und ein kurzes Video zu den neuen Key Features finden Sie hier:

Das Upgrade

Bei der DentalCAM 7 handelt es sich um eine komplett überarbeitete CAM, die keinem kostenlosen Update gleich kommt, sondern eine kostenpflichtige Lizenz erfordert (ausgenommen die Testversion).

Wie erhalten Sie die Lizenz?

Ab 01.01.2017 bestellte Maschinen: Installieren Sie das Installationspaket mit dem bereits ausgelieferten Dongle. Ihre Maschine ist dann sofort lizenziert und kann in vollem Umfang mit DentalCAM 7 betrieben werden. Sollte Ihre Maschine aus 2017 noch nicht auf die DentalCAM 7 umgestellt sein, wenden Sie sich bitte an unsere Technik-Hotline unter 0 53 21 / 37 79 19

Maschinen, die vor 2017 ausgeliefert wurden: Schicken Sie bitte eine schriftliche Bestellung für ein Upgrade an SILADENT, wir schicken Ihnen dann den Lizenzschlüssel zu. Sobald Sie den Lizenzschlüssel erhalten haben, kann die Software für die vollständige Nutzung freigeschaltet werden.

Testversion, 50 kostenlose Fräsvorgänge (ohne Lizenz)*

Direkt nach der Installation von DentalCAM 7 können Sie ohne Weiteres 50 kostenlose Fräsjobs starten. Nach den 50 Fräsvorgängen kann nur noch das CAM-Modul ohne zeitliche oder funktionale Einschränkungen für Demonstrations-, Trainings- oder Servicezwecke benutzt werden. Um weiter mit der DentalCAM 7 fräsen zu können, benötigen Sie dann die kostenpflichtige Lizenz.

* Bitte wenden Sie sich an unsere Technik-Hotline Tel.: 0 53 21 / 37 79 19. Wir installieren Ihnen die Testversion und erläutern Ihnen die ersten Schritte in Ihre neue „CAM-Welt“.

Wieviel kostet DentalCAM 7?

Für Maschinen, die ab dem 01.01.2017 bestellt wurden, ist das Upgrade kostenlos. Für alle anderen Maschinen ist die neue Software als kostenpflichtiges Upgrade erhältlich. Der Listenpreis für das Upgrade liegt bei 980 EUR netto. Sie erhalten darauf einen SILADENT Partner-Rabatt in Höhe von 25 %.

Was passiert mit DentalCAM 6?

Wir werden DentalCAM 6 bis auf Weiteres unterstützen und bei Bedarf Bugfixes veröffentlichen. Neue Features werden wir aber hauptsächlich in DentalCAM 7 für Sie zur Verfügung stellen.

Schulungen/Trainings

Wenn Sie zusätzlich zu den Informationen im Dentalportal oder zur Anwendung der DentalCAM 7 benötigen, wenden Sie sich bitte ebenfalls an unsere Technik-Hotline unter
0 53 21 / 37 79 19.